Entspannt erziehen – geht das?

Wer wünscht sich nicht einen roten Faden in dem, was er tut? Zumindest sorgt ein Leitfaden immer auch für Entspannung. Ohne die ist eine liebevolle konsequente Erziehung nahezu unmöglich. Tipps, wie entspannt es künftig in Ihren Familien zugehen kann, die gibt es hier!

Wissen gibt Sicherheit

Insbesondere Wissen ist wichtig, um entspannt mit allen möglichen Situationen umzugehen. Wissen gibt Sicherheit und Wissen eröffnet Wege zur Lösung von Konflikten. Deshalb finden Sie Buchempfehlungen, Gastbeiträge,  Ansprechpartner für Erziehung- oder Berufsorientierungsfragen, Zeitungsartikel, Hinweise auf Vorträge und Seminare auf dieser Plattform.

Dabei kommen wir an folgenden Fragen nicht vorbei:

Wie bleibe ich gesund? Wie kann ich entspannt erziehen? Wie finde ich mich zu recht im Dschungel von gesellschaftlichen Bildungsansprüchen und Angeboten.

Eltern, Pädagogen, Therapeuten

Angesprochen sind alle, die irgendetwas mit Familie und/ oder Kindern zu tun haben, egal ob Eltern, Pädagogen, Lehrer, Psychologen, Ärzte, Physio- oder Ergotherapeuten, Logopäden, Hebammen, Erzieher…

Der kleine Ratgeber „Kinder brauchen Wegweiser“ kann hier schon einmal ein erster Schritt sein, sich mit dem Thema zu befassen. In dem Buch sind 15 goldene Regeln für eine liebevolle konsequente Erziehung zusammengefasst. Hier geht es vielmehr um die Vermittlung einer Lebensphilosophie als um ein starres Regelwerk.

Aber auch Jugendliche, junge Erwachsene, bekommen Anregungen und ganz praktische Einblicke in Berufswelten. In dem Buch  „Was will ich werden“ sind 40 verschiedene Berufe aus Sicht der Praktiker porträtiert.

Interesse geweckt? In meinem Blog schreibe ich übergenau diese Themen.
Jeder meiner Artikel ist frei kommentierbar, ich freue mich auf Ihre Kommentare.

 

 

Was sagt die Presse?

Wer mehr Hintergrundinformationen haben möchte, kann unterstützend in dieser Sparte aus inspirierenden Artikeln weiterführende Beiträge zu den ausgesuchten Themen aus Zeitungen, Magazinen lesen oder Hinweise auf sehenswerte Fernseh- oder Radiosendungen bekommen.

Inspirierende Artikel

Huffington Post

Gewagte These oder ist vielleicht etwas dran, dass die Schüler, die sich gut ins „System“ einpassen können, auch die besseren Noten bekommen? Ein interessanter Artikel „Was es wirklich heißt, gut in der Schule zu sein“ befasst sich mit diesem Thema … weiterlesen

The New York Times

Macht ,Schreiben‘ glücklich?“ Mit verschiedenen Studien, dass Schreiben der Seele guttut, befasst sich auf sehr interessante Weise ein Artikel in der New York Times mit dem Titel ,Writing your way to happiness“. … weiterlesen

 

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

In Anlehnung an das Berufsorientierungsbuch „Was will ich werden“ hat die Grashofschule in Bredeney in Kooperation mit der Autorin im Rahmen ihrer berufsfördernden Maßnahmen für die Schüler eine Begegnung von Schülern und Berufspraktikern möglich gemacht…weiterlesen

 

Ausbildungsoffensive Essen – ein Interview

Interview im Rahmen der „Ausbildungsoffensive Essen“ – Worum geht es eigentlich in dem Buch „Was will ich werden“ wollte die Agentur für Kommunikation schüngelschwarz wissen die maßgeblich an der Organisation der Offensive beteiligt war… weiterlesen

 Tipps aus der ZEIT für Schnupper-Studiengänge

Erst einmal hineinschnuppern in verschiedene Studienfächer – das ist bundesweit an verschiedenen Universitäten möglich. In der ZEIT ist eine interessante Zusammenstellung… weiterlesen

 

 

 

Heute bin ich Journalistin, Autorin. Und ich berate Familien. Zunächst hatte ich andere Ziele…weiterlesen

Newsletter gewünscht?

Wollen Sie in Zukunft über neue Beiträge informiert werden? Dann abonnieren Sie kostenlos meinen Newsletter und erhalten eine Leseprobe.

buch_wwiw_artikel

Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Sie erhalten gleich eine Bestätigungsmail, in welcher Ihnen auch Zugang zur Leseprobe gegeben wird.

Entspannt erziehen. Gewusst wie.

Vernetzen Sie sich mit mir